Beiträge getagged ‘Zarafa’

Zarafa Installationspakete werden eingestellt

kopano-logo

Nur noch bis 30.04. verfügbar Ab dem 01.05.2017 wird es keine Möglichkeit mehr geben Zarafa Installationspakete zu downloaden. Diese Pakete beinhalten z.B. Zarafa Client, ZCP, Zarafa-WebApp. Bitte denken Sie rechtzeitig daran,… weiterlesen →

Kopano, die Sharing- & Communication Lösung für Unternehmen

Zusammenarbeit, Kontrolle und Produktivität E-Mail, Video-Meetings, Kalender und File-Sharing in einer einzigen Oberfläche miteinander verbunden – Kopano ist 100% Open Source, das bedeutet Klarheit was Sie erhalten, einfache Integration und… weiterlesen →

Kopano Final Releases

kopano-logo

Neue Versionen jetzt verfügbar Kopano veröffentlicht folgende neue Version des Kopano Core (Nachfolgeprodukt von Zarafa), sowie einige andere Releases:  Kopano Core 8.1.0 FINAL Kopano OL Extension 1.1 FINAL Kopano DeskApp… weiterlesen →

Zarafa Release Z-Push 2.3.0 – jetzt verfügbar

zarafa-logo

Neue Features und Verbesserung der Geschwindigkeit mit der Version Z-Push 2.3.0 Zarafa veröffentlicht Z-Push 2.3.0. Mit Z-Push wird der Datenaustausch zwischen mobilen Geräten und Groupwaresystemen ermöglicht.  Das Update beinhaltet einige… weiterlesen →

Kopano Outlook Extension 1.0 veröffentlicht

kopano-logo

Informationen zur Kopano DeskApp und der Kopano Outlook Extension 1.0 Die Kopano Outlook Extension (KOE) ist Bestandteil von Z-Push und unterstützt Outlook Versionen ab Outlook 2013. Sie vereinfacht die Integration… weiterlesen →

Zarafa Final Release WebApp 2.2.1

zarafa-logo

Neue Version 2.2.1 jetzt verfügbar Mit dem Release der WebApp 2.2.1 sind die Schwierigkeiten mit dem Adressfeld, die Tastaturfunktionen, sowie weitere kleinere Fehler verbessert worden. Besonders zwei deutliche Störfaktoren konnten… weiterlesen →

Zarafa/ Kopano DeskApp 1.0 Release

kopano-logo

Neue DeskApp Version jetzt verfügbar Die DeskApp ist eine neue Komponente von Kopano und verbindet die WebApp mit dem Desktop. Es wurden Features angefügt, die in einer normalen Webapplikation nicht… weiterlesen →