Ihr Open-Source-Systemhaus

 

Wir untergliedern unser Portfolio und Leistungsspektrum in zwei Geschäftsbereiche: Unser Fokus liegt auf Infrastruktur- und Security-Lösungen sowie Open-Source-Software, zusätzlich halten wir eine vielfältige Palette an Produkten und Dienstleistungen für Sie bereit.

Seit 2001 sind wir als Unternehmen fest im Open-Source-Umfeld verankert. Wir behalten stets den Kundenfokus im Auge, denn unser Ziel ist nichts weniger als die optimale Lösung. Dieses Ziel erreichen wir oftmals mit Lösungen aus dem Open-Source-Bereich, aber auch − integrativ oder solitär − mit proprietären Produkten.

Auf den folgenden Webseiten finden Sie unter dem Menüpunkt Produkte unser Portfolio der verschiedenen Hersteller, während Sie unter dem Menüpunkt Lösungen die herstellerunabhängige Darstellung unseres Themen- und Leistungsspektrums erwartet.

27.03.2019

Ein erfolgreicher Call-out-day mit Sophos

Gemeinsam konnten wir fast 150 Telefonate rund um Sophos SG/XG, Mobile Device Management und Endpoint Security führen. Vielen Dank an das Team der bitbone AG, sowie Christian Theilen und Maik… weiterlesen →
13.03.2019

Ab sofort bei uns: NeuVector – Container-Firewall der nächsten Generation

Mit NeuVector haben wir jetzt eine einzigartige Sicherheitsplattform für Kubernetes und Red Hat OpenShift im Produktportfolio. Die hochintegrierte, automatisierte Sicherheitslösung schützt als Container-Firewall der nächsten Generation Ihre sensiblen Daten zuverlässig.… weiterlesen →
13.03.2019

Schwachstellenmanagement auf höchstem Niveau – Rapid7

Rapid7 nexpose ermöglicht die Überwachung Ihres Netzwerks in Echtzeit und sorgt so für eine aktive Schwachstellenlokalisation, -aufdeckung und -beseitigung. Werden Schwachstellen gefunden, spricht Rapid7 nexpose – je nach Ihrem individuellen… weiterlesen →
13.03.2019

Mobile Endgeräte verwalten mit AppTec 360 EMM – Neu bei uns!

Mit AppTec360 EMM haben wir jetzt eine Enterprise Mobility Management Lösung im Angebot, mit der sich alle mobilen Geräte effizient verwalten und steuern lassen. Für IT-Administratoren bedeutet dies eine erhebliche… weiterlesen →