May Automation be with you


Das IT-Automation Summit 2022 (Neu: Virtuell, Quickklick)


„Irgendjemand muss doch etwas für unsere Rettung tun!“* Wir übernehmen diese Rolle sehr gern: Gemeinsam mit puppet kämpfen wir gegen die dunkle Macht von Lady Repetitiva und Lord Burnout. Dazu nehmen wir Sie mit ins Automation-Universum und zeigen Ihnen, welch fantastische Möglichkeiten sich dort für Sie bieten. Egal, ob Sie in einem kleinen oder großen Mittelstandsunternehmen im Einsatz sind. IT-Automation wird Ihr IT-Alltag revolutionieren

Die Crew von Rebellenschiff Würzburg empfängt Sie am 31. Mai 2022 an Board.

Für jede:n das richtige Cockpit: Ob Entscheider, Techi am Werk, Automation-Grünschnabel oder bereits begeisterter Rebell – in verschiedenen Workshops holen wir Sie da ab, wo Sie gerade stehen. Vor, während und zwischen den Sessions bleibt Ihnen reichlich Zeit zum Diskutieren, Erfahrungen austauschen und Netzwerken. Wir sind überzeugt: Spätestens auf dem Rückflug sind auch Sie ein Rebell und sich ganz sicher: IT-Automation ist der Weg, der siegreich macht. May Automation be with you!

Wie alle Rebellen wissen, „…gibt es sowas wie Glück nicht.“* Nehmen Sie die Zukunft Ihrer IT jetzt in die Hand und melden sich gleich zum Summit an.

Komm Junge, sieh es dir selbst an.* Von hier aus wirst du Zeuge der Automation-Macht.


31. Mai 2022, 17:30 – 21:30 Uhr, Neues Wirtshaus am Dom, Paradeplatz 4, 97070 Würzburg

17:30 – 18:00 Uhr: Hello there!*
Gemütliches Ankommen im Stützpunkt


18:00 –  18:10 Uhr: Richte deine Konzentration auf das hier und jetzt, wo sie hingehört.*
Opening, Sebastian Scheuring (bitbone) & Nigel Kersten (puppet)


18:10 – 18:30 Uhr: Wer ist je bereit?*
Keynote, Sebastian Scheuring (bitbone)


18:30 –  19:00 Uhr: tbd
Keynote, Nigel Kersten (puppet)


19:00 – 20:30 Uhr: Lecker und unterhaltsam es wird bei deftigem Happi-Happi


20:30 – 21:30 Uhr: Entdecke die dunkle Seite der Stadt!
Sightseeing mit dem Würzburger Nachtwächter

1. Juni 2022, 8:30 – 17:00 Uhr, AC-Hotel by Marriott, Schweinfurter Straße 12, 97080 Würzburg

8:30 – 8:45 Uhr: Coffee Talks


08:45 – 09:15 Uhr: Von Kunst, Theatern und Puppenspielern im IT-Space
Volker Zielowski (HUK-COBURG) & Sebastian Scheuring (bitbone)


09:15 – 15:00 Uhr: Rebellen, auf in euer Lieblingscockpit! Viel Spaß in den Business- oder Tech-Slots.


15:00 – 15:15 Uhr: Auftanken


15:15 – 15:45 Uhr: What’s next im puppet Imperium?
Roadmap und neue Features, Nigel Kersten (puppet)


15:45 – 16:00 Uhr: Wertvolles mitnehmen und anwenden Du mögest.
Wrap-up, Sebastian Scheuring (bitbone)


Ab 16:00 Uhr: Rebellen, vereint euch!
Come-together

 

Jetzt Rebell werden

Diese und weitere erfahrene Automation-Rebellen erwarten Sie


Mathias Bachhuber, bitbone

Mathias Bachhuber

Steffen Barnau, bitbone

Steffen Barnau

Marius Fehlemann, bitbone

Marius Fehlemann

Thomas Krieger, puppet

Nigel Kersten

Thomas Krieger, puppet

Thomas Krieger

Thomas Krieger, puppet

Konrad Lang

Sebastian Scheuring, bitbone

Sebastian Scheuring

André Welter, bitbone

André Welter

Business-Slots für Entscheider


09:30 – 10:30 Uhr: Veränderungen nicht aufhalten Du kannst, aber gestalten.
Moderne IT-Strategien für erfolgreiche Unternehmen, heute und morgen.
Steffen Barnau (bitbone)


10:30 – 10:45: Auftanken


10:45- 12:00 Antiquierte Waffen können es nicht mit einer guten Laserkanone aufnehmen.
Stetig steigende IT-Komplexität, wachsende Regulierung, Fachpersonalmangel und andere Hürden, wie IT-Automation Abhilfe schafft.
André Welter (bitbone)


12:00 – 13:30 Uhr: Nachladen


13:30 – 14:00 Uhr: Erstaunlich das Universum, ja.
Eine Spritztour durch das puppet-Portfolio.
Konrad Lang (puppet)


14:00 – 14:30 Uhr: Wahrlich wunderbar die Seele von Automation ist.
Agil & open minded. Die Kultur entscheidet über den Erfolg von (IT-)Projekten.
Marius Fehlemann (bitbone)


14:30 – 15:00 Uhr: Tue, was getan werden muss!*
Wie Sie Security und Compliance spielend in den Griff dank puppet.
Volker Rippegather (puppet)

 

*Alle mit Sternchen gekennzeichneten Titel sind Zitate aus Star Wars Episoden. Den Einzelnachweis aller Quellen laden Sie hier als pdf.

Tech-Slots für Automation-Helden


09:30 – 10:00 Uhr: Tue es, oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.*
Überblick, Features und Anwendungsfälle.
Mathias Bachhuber (bitbone)


10:00 – 10:30 Uhr: Die Automation-Galaxie ist kein gefährlicher Ort, wenn Du nicht allein gestellt bist auf Dich.
Mit puppet forge gelingt der Einstieg in IT-Automation spielend, denn geprüfte und stets aktualisierte Module sind die perfekte Vorlage von viele Automation-Prozesse.
Mathias Bachhuber (bitbone)


10:30 – 10:45: Auftanken


10:45 – 11:15 Uhr: Führt die Order „Changes“ aus!
Vollautomatisches Change Handling mit puppet und ServiceNow incl. SNOW-Demo.

Thomas Krieger (puppet)


11:15 – 12:00 Uhr: Die Fähigkeit zu sprechen macht dich noch nicht intelligent.*
So hilft Puppet bolt beim Orchestrieren und Automatisieren von Infrastruktur-Wartungsarbeiten.
Mathias Bachhuber (bitbone)


12:00-13:30 Uhr: Aufladen


13:30 – 14:00 Uhr: Manchmal müssen wir unseren Stolz vergessen und tun, was von uns verlangt wird.*
Mit puppet Comply Security und Compliance automatisieren; inkl. Demo.
Thomas Krieger (puppet)


14:00 – 14:30 Uhr: Dies nutzen Du musst zum Entwickeln
Developing puppet-Code – bequem und sicher mit CD4PE.
Mathias Bachhuber (bitbone)


14:30 – 15:00 Uhr: Öffnet euch. Spürt die Macht, die euch umgibt.*
Next-gen-Automation im Cloud Native Umfeld – Mit Puppet Relay zu perfekten Automation-Workflows für Cloudanwendungen.
Thomas Krieger (puppet)

Nur angemeldete Rebellen dabei sein dürfen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. First come, first serve.

    Ich möchte mit ins Automation-Universum und melde mich verbindlich an.

    *

    Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von der bitbone AG elektronisch gespeichert und verarbeitet werden, um mit mir in Kontakt zu treten.

    captcha
    Bitte tragen Sie hier die Zeichen aus dem Bild ein:

    Hier schlafen Rebellen


    Im brandneuen AC Hotel by Marriott haben wir bereits für Sie ein Abrufkontingent hinterlegt. Geben Sie bei der Buchung (Tel. +49 931 452160 / ) einfach das Stichwort: „bitbone“ an und erhalten Sie folgende Konditionen exklusiv:

    • Einzelzimmer inkl. Frühstück 119,00 Euro
    • Doppelzimmer inkl. Frühstück 131,00 Euro

    Vom Würzbuger Hauptbahnhof erreichen Sie das Hotel entsapnnt in 15 Minuten zu Fuß. Falls Sie motorisiert anreisen, parken Sie bequem im Parkhaus direkt hinter dem Hotel.

    Falls Sie vorab Fragen haben zu IT-Automation, wenden Sie sich an:


    Marius Fehlemann, bitbone AG_IT Infrastruktur ExperteMarius Fehlemann
    Enterprise Open Solutions Expert
    T: +49 931 250993-149
    M:
    Connect auf Linkedin
    Connect auf Xing