Red Hat läutet das Ende regulärer CentOS-Ausgaben ein und die Version 8 wird Ende 2021 eingestellt. Abgelöst wird diese von CentOS Stream, einer Variante der Linux-Distribution, die wie ein „Rolling Release“ stetige Neuerungen und damit aktuellere Pakete als Red Hat Enterprise Linux (RHEL) enthält. 

Was ist wichtig zu wissen?

  • Die voll Kompatibilität mit RHEL ist leider nicht mehr gegeben.
  • Bei einem installierten System wird von CentOS 8 zu Stream über eine Umstellung der Repositories gewechselt.
  • Für Stream stehen eigene, etwa in einmonatigen Abständen aktualisierte Installationsmedien bereit.
  • CentOS 7 wird weiter gepflegt, diese erhält bis zum regulären Supportende im Juni 2024 weiter Updates.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich unterstützen Sie gerne bei Fragen zu CentOS Stream.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!

Marius Fehlemann
Enterprise Open Solutions Expert
T: +49 931 250993-149
M:

 

 

← zurück