Produkteinstellung: Sophos Antivirus vShield

Sophos Logo BlauZum 31. März 2018 wird von Sophos Antivirus vShield eingestellt. Kunden mit diesem Produkt erhalten noch bis Ende März Zugriff auf wichtige Software-Fixes, Support und Updates.

Als Nachfolge Produkt für SAV for vShield empfehlen wir Sophos for Virtual Environments.  Es bietet Ihnen unter anderem: 

  • Off-board Malware Scanning
  • Verwaltung wahlweise über Sophos Central oder die Sophos for Enterprise Console
  • Unterstützung zahlreicher Hypervisor-Umgebungen
  • Flexible Bereitstellungsmöglichkeiten

Sophos für Virtual Environments wurde speziell zum effizienten Schutz virtueller Umgebungen entwickelt, die unter VMware ESXi oder Microsoft Hyper-V ausgeführt werden. Durch Auslagerung der Malware-Erkennung an eine zentrale Security VM verhindert die Lösung Scan- und Update-Storms.

Ihre virtuellen Server arbeiten mit optimaler Leistung und sind dank Malware-Erkennung bei Zugriff, Bedarf oder zu festgelegten Zeiten und automatischer Multi-Komponenten-Bereinigung bestens vor Angriffen geschützt.

Gerne beraten und unterstützen Sie beim Umstieg, oder wenn Sie Interesse an Sophos haben. Rufen Sie uns an unter 0931/250993-10 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an .

← zurück