Aus EDR und XDR wird ein einziges Angebot. Und was heißt das?

Sophos gibt bekannt: Aus den beiden separaten Angeboten EDR und XDR wird ein einziges Angebot. Aus Intercept X Advanced with EDR wird Intercept X Advanced with XDR und aus Intercept X Advanced for Server with EDR wird Intercept X Advanced for Server with XDR. Kund:innen mit Sophos MTR profitieren ebenfalls automatisch von diesem neuen Angebot, und zwar ohne Preisänderung.

Alle bestehenden EDR-Kund:innen erhalten automatisch die volle XDR-Funktionalität, und die Standard-Speicherzeit für Daten im Sophos Data Lake wird von sieben auf 30 zurückliegende Tage verlängert. Kund:innen, die bereits EDR für Endpoints oder für Server nutzen, erhalten dadurch mehr Erkennungs- und Reaktionsfunktionen sowie eine längere Speicherzeit für Daten. Alle EDR-Kund:innen, die eine Sophos Firewall oder Sophos E-Mail nutzen, profitieren durch die Neuerung außerdem von produktübergreifender Transparenz, ohne zusätzliche Kosten.

Diese Änderung erfolgt zeitgleich mit dem End of Sale von Central Endpoint Protection (CEP) und der Einführung von Intercept X Essentials / Intercept X Essentials for Server. Durch die Gesamtheit dieser Änderungen wird das Sophos-Angebot übersichtlicher und sicher gestellt, dass die bestmögliche Cybersecurity erreicht wird.

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung? Wir helfen und beraten gern – Klick zum Support.

← zurück