Logo Sophos Neue Version und neue Funktionen

Mit der Veröffentlichung der Sophos Mobile Control 6.1 bietet Sophos eine der besten Enterprise Mobility Management-Lösungen (EMM) für Unternehmen, die mobile Geräte einfacher und zeitsparender verwalten und schützen möchten.

In der neuen Version sind wieder einigen Neuerungen und neue Funktionen enthalten. Wir haben Ihnen einen Übersicht der wichtigsten Änderungen erstellt.

Neuerungen in der Sophos Mobile Control 6.1 enthalten:

  • neue Verwaltung von Windows-10-Computern
  • Unterstützung von Apple DEP (Device Enrollment Program)
  • Ausrollen von iOS Geräten ohne SMC App (und ohne iTunes Account)
  • iOS 9.3 Support
  • Support von IMAP, CalDAV und CardDAV Konfiguration, z. B.  für Google Apps
  • verbesserte E-Mail- und Dokumentcontainer
  • Wipen von verloren Geräten
  • Konfiguration von Geräte APN Einstellungen (Samsung, LG)

Zusätzliche Informationen zu allen weiteren Neuerungen und Korrekturen, die in dieser Version enthalten sind, können Sie auf der Sophos Supportseite (englisch) nachlesen.

Bei Fragen rund um Sophos hilft Ihnen unser Vertriebsteam gerne weiter. Sie erreichen uns telefonisch unter der 0931/250993-10 oder per E-Mail an sales@bitbone.de.

← zurück