UCS 4.2 ab sofort verfügbar

univentionUnivention veröffentlicht den UCS 4.2 Release. Die auffälligste Neuerung stellt das weiterentwickelte Bedienkonzept für sämtliche Nutzer – nicht nur für die Administratoren, sondern auch für die Endanwender dar. Mit der neu gestalteten Portalseite können Anwender nun auch direkt auf installierte Apps zugreifen und diese starten.

Die neue Version umfasst einen Single-Sign-On für das Managementsystem und einfachere Passwort Self-Services.

Weitere Neuerungen der neuen Version:

  • Debian 8
  • Samba 4.6
  • Linux Kernel 4.9
  • Docker 1.12
  • QEMU/KVM 2.8 als Virtualisierungskomponenten

Alle Neuerungen können Sie im dazugehörigen Univention Blogbeitrag nachlesen.

Das in UCS integrierte Univention App Center enthält neben einer umfangreichen Auswahl von Software anderer Hersteller auch nachinstallierbare UCS-Komponenten und -Erweiterungen. Im App Center stehen Groupware- und Kollaborationssoftware, Backup-Lösungen, Dokumentenmanagementsysteme, ERP-Lösungen und vieles mehr zur Verfügung.

Weitere Informationen zu unseren Apps im Univention App Center finden Sie auf der dazugehörigen Produktseite.

Bei Fragen zu Univention hilft Ihnen unser Vertrieb gerne unter der 0931/250993-18 oder per Mail an weiter.

← zurück