In Zusammenarbeit mit unserem Partner Puppet geben wir Ihnen einen Einblick zum Thema „automatisiertes Schwachstellenmanagement“.

Das Webinar findet am 12.05.2020 um 14.30 Uhr statt. automatisiertes Schwachstellenmanagement

Erfahren Sie in 45 Minuten von unseren Experten, wie Sie:

  • die Zeit zum Finden und zur Behebung von Sicherheitslücken minimieren
  • mit geringem Aufwand Priorisierungen vornehmen
  • die Anzahl der Schwachstellen in Ihrem System eingrenzen
  • den Zeitaufwand für das Erstellen von Fortschrittsberichten reduzieren

Zusätzlich zeigen wir Ihnen eine Demo von puppet Remediate.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Termin: 12.05.2020 um 14.30 bis 15.15 Uhr
Referenten: Sebastian Scheuing und Thomas Krieger

 

 

Sollten Sie aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte dennoch für die Webinare an, Sie erhalten im Nachhinein so automatisch den Link zur Aufzeichnung per E-Mail. Die Webinare sind kostenfrei; es fallen ggf. Telefongebühren für Sie an.

Jetzt anmelden und von automatisierten Prozessen profitieren.

 

 

 

← zurück