WD BackupSehr geehrte Damen und Herren,

Vielleicht haben Sie bereits durch die Presse mitbekommen, dass WD Arkeia in einem Interview Ende März bestätigte, die Produktlinie WD Arkeia Backup einzustellen. Daniel Mauerhofer, Pressesprecher von WD, betonte jedoch, dass für bestehende Kunden (je nach Supportvertrag) bis 2019 weiterhin Support für die letzte Version (11.0) seitens WD Arkeia geboten wird. Weiteres zu dem Interview finden Sie HIER.

End-Of-Life – Support für WD Arkeia

Alle Kunden mit einem laufenden Supportvertrag bis 2015 bzw. 2016, können bis 2017 den Supportvertrag bis maximal 31.12.2017 verlängern. Das dedeutet für Sie, wir haben gemeinsam genügend Zeit um für Sie eine passende Alternative zu finden.

Eine Übersicht der Supportlaufzeiten für die einzelnen WD Arkeia Versionen finden Sie auf der Supportseite von WD.

 

Alternativen – Wie geht es weiter?

Wir haben uns auf der Suche nach einer gleichwertigen Backup Lösung mehrere Produkte angesehen und uns letztendlich für SEP sesam entschieden. Gerne prüfen wir gemeinsam mit Ihnen in einem ausführlichen Gespräch, ob SEP für Sie die richtige Alternative ist und beraten Sie bei einem Wechsel von WD Arkeia Backup hin zu SEP Backup.

Zudem hat sich SEP entschlossen, allen WD Arkeia Kunden attraktive Wechselkonditionen anzubeiten. Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein Angebot.

Wenn Sie sich SEP gerne einmal selbst anschauen möchten, können wir Ihnen gerne eine Testlizenz zukommen lassen, oder wir zeigen Ihnen SEP sesam in einer kurzen Live-Demo.

Wir stehen Ihnen selbstverständlich bei alle Fragen zu WD Arkeia oder SEP zur Verfügung. Unser Vertriebsteam erreichen Sie unter oder per Telefon unter der 0931/250993-10.

Herzliche Grüße aus Würzburg
Sebastian Scheuring
Vorstand der bitbone AG

← zurück